Rechtsschutzversicherung - mit TOP Konditionen bei VOFINEX

Darf man die Kirschen vom Baum des Nachbarns pflücken, die auf das eigene Grundstück ragen? Ob in der Nachbarschaft, im öffentlichen Straßenverkehr oder im Beruf gibt es immer unterschiedliche Meinungen und Ansichten. Recht haben, heißt nicht automatisch auch Recht bekommen und so kann aus einer kleinen Meinungsverschiedenheit schnell ein großer Streit werden. Um die eigenen Ansprüche im Streitfall durchzusetzen, bleibt oft nur der Weg zum Anwalt und ehe man sich versieht, stehen sich Kläger und Beklagter vor Gericht gegenüber. Über die Rechtsschutzversicherung kann das finanzielle Risiko eines Rechtsstreits deutlich reduziert werden. Weitere Kosten können anfallen und mit dem Honorar für den eigenen Anwalt ist es oft nicht abgetan. Für die Verhandlung selbst sowie für eventuell benötigte Gutachter, Sachverständige, Gerichtsgebühren, Aufwandsentschädigungen, oder weitere Zeugen ist ebenfalls ein finanzieller Aufwand nötig. Gut beraten sind diejenigen, welche über eine leistungsstarke Rechtsschutzversicherung verfügen, diese unterstützt nicht nur in juristischer, sondern auch in finanzieller Hinsicht. Mit wenigen Ausnahmen besteht bei Vertragsabschluss jedoch eine Wartezeit von mehreren Monaten. Kommt es also in diesem Zeitraum zu einem Rechtsstreit, gilt der Versicherungsschutz nicht und die Leistungen aus der Rechtsschutzversicherung können nicht in Anspruch genommen werden.

VOFINEX - stets neutral, unabhängig und kompetent mit einem starken Netzwerk aus Experten stehen wir als qualifizierte Berater für Sie mit Rat und Tat zur Seite. VOFINEX ist Ihr Ansprechpartner bei allen Angelegenheiten rund um Versicherungen, Finanzen und Vorsorge. Ein Leben lang und generationenübergreifend.